Was zum Teufel?

Die großen Stromkonzerne wollen milliardenschwere Schadenersatzforderungen an den Staat durchzusetzen und drohen mit einer Verfassungsklage gegen das Atomausstiegs-Gesetz.

Ich hätte ja nicht gedacht, daß mir sowas in diesem meinem Leben noch mal über die Lippen kommt. Aber laut und deutlich und im Bewußtsein aller mir bekannten Vor- und Nachteile und damit zusammenhängender gesellschaftlicher und philosophischer Fragen sei hiermit die Forderung in den Raum gestellt:

Verstaatlicht die Stromkonzerne. Sofort!

Grmblbrmbl himmelsakra … isdochwahr Mensch … blödes Pack …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.