Fremdschämen

Manchmal hat man ja wirklich den Eindruck, Blödheit ist zwingende Einstellungsvoraussetzung für einen Sportreporter.

Da steht der Fuzzi vom ARD vor dem vor Enttäuschung offensichtlich fast weinenden Lahm und bringt es wirklich über die Lippen zu fragen: „Wie groß ist jetzt die Enttäuschung?“
Die anderen zwei, drei Fragen waren von ähnlichem Kaliber. Bis hin zu einem Bestätigung heischendem „Wie wenig Lust haben Sie jetzt auf das Spiel um den dritten Platz?“

Himmelherrgott, was für eine blöde Pappnase …