Kroquiren und triangulieren

Vermessung und Kartographie waren Fertigkeiten, die im 18. Jahrhundert und auch teilweise im 19. Jahrhundert von vielen Berufsgruppen verlangt und auch praktiziert wurden, da es ganz einfach keine Karten ausreichender Genauigkeit zu den gestellten Aufgaben gab. Die Spezialisierung, wie wir Sie heute kennen, ist ein Produkt der differenzierteren Ausbildung an den Bauakademien und technischen Lehranstalten des 19. Jahrhunderts.

Landvermessung, Kartographie, Festungsbau und militärisches Ingenieurwesen in Preußen 1750-1820.

Kroquirung und Triangulierung, Nivellierung und Minierung, Ortsbestimmung und Topographie … der Ingenieurgeograph.

Bild ... Ingenieurgeographen bei der Messtischaufnahme

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.